around lisbona cercando inspirazione in viaggio

Ziel Lissabon. Die Inspirationen für die S / S 2018 Reptile’s House Kollektion

Sich in den eindrucksvollen Straßen von Lissabon zu verlieren oder einige der charakteristischsten Orte Portugals zu besuchen, war für Reptile’s House eine Gelegenheit, sich vor allem von den leuchtenden Farben und den vielseitigsten Architekturstilen inspirieren zu lassen, die typisch für die Region sind. Bunte Gebäude, weiße Häuser mit traditionellen Türen in Rot, Gelb und Blau und üppige Natur. Die neue Sommerkollektion 2018 der Reptile’s House Taschen ist von diesen Atmosphären inspiriert und bringt auch einen Hauch iberischer Traditionen und Stile in seine Made in Italy Milanese DNA.

Für die Kollektion S/S 2018 beginnt die Reise auf der Suche nach Inspiration in Lissabon:

• Bairro Alto und Alfama
Ein paar Minuten mit der Standseilbahn oder an Bord einer historischen Straßenbahn erreichen Sie die Viertel Bairro Alto und Alfama, einige der eindrucksvollsten der portugiesischen Hauptstadt. Außerdem wechseln sich entlang der steilen Gassen die typischen Gebäude mit orange, pink, gelb und weiß gestrichenen Wänden ab. Sogar von den Fenstern und Holztüren kann man noch die traditionell gearbeiteten Fensterläden und farbigen Geländer sehen. Es sind diese ineinandergreifenden und überlappenden Spiele, die an die DNA der handgefertigten Taschen von Reptile’s House erinnern. Vom Modell Elettra bis Gemma erinnern die besondere Holzbearbeitung und die farbigen Metallgitter an die Verflechtung mit weichem Leder, die charakteristische Merkmale der Taschen von Reptile’s House sind.


Wir verlassen die Hauptstadt und fahren nach Sintra:

• Burg Pena

Nicht weit von Lissabon entfernt liegt Sintra, eine Stadt im Grünen und nur wenige Kilometer vom Meer entfernt. Auf einem Hügel thront die Burg von Pena, aber wir vergessen sofort die üblichen ernsten und oft verfallenen Steinburgen. Auf den ersten Blick sieht der Pena-Palast eher wie eine Attraktion aus, die aus den berühmten farbigen Ziegeln gebaut wurde. Schon von weitem sticht dieser einzigartige Bau mit seinen gelben, roten, aber auch blauen und lila Wänden und dem Mix verschiedener Baustile ins Auge. Vorschläge, die Reptile’s House in den Taschenkollektionen Olimpia, Gea und  Vasia neu interpretiert hat , bunt, lebendig, perfekt für den Sommer.

• Naturpark Sintra und Cascais
Im westlichsten Teil des europäischen Kontinents liegt die Serra de Sintra, ein riesiges Gebiet mit üppiger Vegetation. Letzter Halt auf Reptile’s House Reise auf der Suche nach Inspirationsquellen. Diesmal sind es die natürlichen Farben der Erde und das raue Aussehen der Felsformationen, die in der Pinces Kollektion verschmelzen . Stark, entschlossen, natürliche Elemente in einen urbanen und ein wenig rockigen Stil zu übersetzen.

× Help?